Riders Republic – Open Beta findet im August statt

Auch wenn Riders Republic etwas später erscheint, kann man in diesem August schon einmal einen Blick auf den Action-Sport-Titel von Ubisoft werfen. Dann nämlich findet die Open Beta statt.

Im Rahmen der Beta von Riders Republic kann man einen Blick auf die die drei Karrieren Mountainbike-Rennen, Snow Tricks und Luftsport (Raketen-Wingsuit & Wing Suit) werfen. Außerdem stehen einge Multiplayer-Modi zur Wahl.

Die Beta kann vom 23. bis 25. August gespielt werden.

  • Massenstartrennen: Je verrückter, desto besser! In diesen epischen Multisport-Rennen treten mehr als 50 Spieler gegeneinander an. Neue Rennen erscheinen zufällig auf der Karte. Teilnehmende müssen sich in diesem adrenalingeladenen Rennen an die Spitze kämpfen, um zu gewinnen.
  • Tricks Battle: In 6v6-Matchups gilt es, so viele Tricks wie möglich auf den verschiedenen Modulen zu landen und damit Punkte zu sammeln. Das Team mit der höchsten Punktzahl gewinnt.
  • Free-for-All: Spieler:innen stellen sich einer ausgewählten Playlist mit spannenden Events. Versus-Modus: Hier schließen sich Freunde und Freundinnen zusammen und kämpfen um den ersten Platz.
RELATED //  Riders Republic ist in die Open Beta gestartet

Die Open Beta kann ab dem 21. August heruntergeladen werden, die mit bis zu fünf weiteren Spielern gespielt werden kann. Dazu wird es jeweils zwei weitere Beta-Einladungen für jede erfolgreiche Registrierung geben.

Riders Republic verspricht ab dem 28. Oktober eine riesige Welt voller Nervenkitzel und Outdoor Sportarten. Darin erkundet man eine aktive Welt, tritt in spannenden Sportaktivitäten auf Mountainbikes, Skiern, Snowboards, Wing Suits und Raketen-Wingsuits gegeneinander an und beweist sich in verrückten Stunts.

Obwohl die Grundlage von Riders Republic bei Steep zu finden ist, glänzt der Titel durch ganz eigene Merkmale und wurde von Grund auf neu erschaffen.

Die Anmeldung zur Beta ist unter diesem Link möglich.