Rise of the Triad Remastered angekündigt

Ein weiterer Klassiker wird von 3D Realms aus der Mottenkiste geholt, diesmal Rise of the Triad, das im kommenden Jahr als Remaster erscheint.

Rise of the Triad oder kurz ROTT war ein Ego-Shooter, der 1994 für den PC erschienen ist. Aufgrund der exzessiven Gewalt darin, war das Spiel in Deutschland indiziert. Rise of the Triad dreht sich um eine militante Sekte, die die Weltherrschaft an sich reißen wollen und ihr Hauptquartier dazu auf einem Klostergelände errichtet haben. Um den Orden auszuschalten, wird ein Agent eingeschleust, der jedoch sofort enttarnt wird und sich nun durch die Mauern in das Herz des Klosters vorkämpfen muss.

Für das Remaster verspricht man unter anderem Widescreen Support, ein überarbeiteter Multiplayer, moderne Shooter-Mechaniken und vieles mehr. Nähere Details dazu folgen in den nächsten Monaten.

Welche Plattformen genau mit dem Remaster berücksichtigt werden, ist nicht bekannt. Im Reveal Trailer läuft das Spiel auf einer Switch.