River Tails: Stronger Together – Spannendes KoOp-Adventure angekündigt

Das noch junge Entwicklerstudio Kid Onion stellt heute sein neues KoOp-Action-Adventure River Tails: Stronger Together vor, das im November zunächst auf Kickstarter zu finden ist.

Zum Spiel heißt es hier, dass man der Katze Furple und dem Fisch Finn folgt, die in eine immersive Welt aus üppiger Vegetation und glitzernden Gewässern eintauchen. Gemeinsam reist ihr durch Wälder und Flüsse und helft ihnen, rechtzeitig nach Hause zurückzukehren, um den weißen Wolf zu bekämpfen, der Furples Familie bedroht.

Vor euch liegt eine epische und visuell beeindruckende Reise über Land und Wasser, bei der ihr die Flora eines unbekannten Tropenwaldes erkundet und eine magische Atmosphäre in den Höhlen genießt, während ihr auf eine breite Palette lokaler Wildtiere trefft.

Asymmetrisches Gameplay

Auf der spielerischen Seite verspricht man ein unverwechselbares und asymmetrischem Gameplay mit einer farbenfrohen Cartoon-Ästhetik. River Tails: Stronger Together wurde dazu um ein einzigartiges Couch-Koop-System herum entwickelt, bei sich Freunde zusammenzuschließen und zusammenzuarbeiten müssen, um End-of-Level-Bosse zu besiegen und Rätsel in verschiedenen natürlichen Umgebungen zu lösen, während sie springen, tauchen, ausweichen, während sie herausfinden, wie eine Katze und ein Fisch beschlossen, sich für ein Abenteuer zusammenzuschließen, das sie alleine nie überleben könnten.

River Tails: Stronger Together erscheint für alle aktuellen Plattformen, währen der Launch auf Kickstarter im November angestrebt wird. Als Release wird 2022 angestrebt.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x