Rocksmith+ offiziell angekündigt – Trailer & erste Infos

Auf der Ubisoft Forward feiert Rocksmith sein zehnjähriges Jubiläum mit der Ankündigung von Rocksmith+, dem neuen Abo-Service, mit dem ihr spielend einfach Instrumente lernen können sollt.

Was ist Rocksmith+?

Rocksmith+ ist der neue Abo-Service, mit dem ihr mit der bewährten Rocksmith-Methode Gitarre oder Bass spielen lernen könnt. Rocksmith+ wird dazu auf verschiedenen Geräten verfügbar sein, ihr könnt es sowohl von eurem Smartphone oder vom PC aus nutzen.

In Rocksmith+ spielt ihr zu bekannten Songs, die ihr aus einer großen Bibliothek wählen könnt. Ihr könnt einfach eure eigene Gitarre oder euren Bass nutzen und per Kabel oder kabellos verbinden. Neue Songs werden kontinuierlich hinzugefügt und ihr könnt auch eigene Songs hochladen.

Rocksmith+ ist mit Akustik-, E- und Bass-Gitarren kompatibel und bietet zum Start Tausende Lieder an. In Zukunft wird die Anzahl der Songs auf Millionen anwachsen, darunter Titel aus den Genres Rock, Klassik, Indie, Alternative, Hip-Hop, Pop, Metal, Country, Latin, R&B und viele mehr. Zu Beginn wird Rocksmith+ eine Vielzahl von authentischen Arrangements haben, die die Songs so wiedergeben, wie die Künstler:innen sie ursprünglich gespielt haben. Außerdem werden alle Songs in der Bibliothek mit Akkordtabellen spielbar sein, zu denen man summen und jammen kann.

RELATED //  Rainbow Six: Extraction - Neuer Name mit Teaser bestätigt

Ihr bekommt während des Spielens live Feedback und könnt euch so verbessern. Nach und nach schafft ihr es dann hoffentlich, fehlerfrei mitzuspielen. Teil des Pakets sind außerdem Videotutorials und persönliche Empfehlungen, die eurem Skilllevel entsprechen.

Wieviel das Abo kosten wird, ist noch nicht bekannt. Zuerst startet eine closed-Beta am PC, wenn ihr an dieser teilnehmen wollt, findet ihr alle Infos hier.

Den ersten Trailer könnt ihr euch direkt hier ansehen:

Rocksmith+ Trailer