Rockstar hält weiterhin an AGENT fest

Rockstar hält auch weiterhin an ihrer Marke ‚AGENT‘ fest, die ursprünglich schon 2007 exklusiv für PlayStation 3 angekündigt wurde. Ob sich das Spiel allerdings wieder in Arbeit befindet, dürfte weiterhin zu bezweifeln sein.

Zumindest hält der Entwickler weiterhin die Rechte an der Marke und hat den dazugehörigen Markenschutzeintrag erneut verlängert. Wie so oft könnte dies aber auch nur eine Vorsichtsmaßnahme sein, wie man sie so oft in der Industrie erlebt. Nicht selten werden die Namen potenziell zukünftiger Entwicklungen gesichert, um sie vor Piraterie zu schützen.

Ankündigung eher unwahrscheinlich

Da Rockstar die Marke AGENT Jahr um Jahr immer wieder verlängert, eine Ankündigung aber nie folgte, sollte man sich diesmal ebenfalls nicht allzu große Hoffnungen machen, dass das Spiel nun bald offiziell angekündigt wird. Momenten stehen die Chancen auf Red Dead Redemption 2 deutlich höher.

Auch Sony hüllt sich weiterhin in Schweigen, was AGENT angeht, die zwar den Exklusivvertrag für das Spiel in der Tasche haben, was die Entwicklung aber selbst abgeht, verweist man auf Rockstar, die jedoch 2009 nicht mehr über das Spiel gesprochen haben.

[asa2]B00KW2FKAQ[/asa2]