Romance of the Three Kingdoms XIV für den Westen angekündigt

Frisch von der ChinaJoy kündigte Koei Tecmo heute ‚Romance of the Three Kingdoms XIV‘ für westliche Regionen an, das 2020 veröffentlicht wird.

Triumphiert darin über das Land, übernehmt die Kontrolle, erobert Gebiete und bekennt euch in der neuesten Ausgabe des Romance of The Three Kingdoms-Franchise, heißt es von offizieller Seite. Ein weiteres Highlight ist außerdem ‚War Front‘, mit dem ihr das chinesische Festland aufteilt und mit Truppen besetzt, um so eure Einkünfte zu sichern.

Außerdem verspricht man zahlreiche neue Taktiken, das Blockieren von Städteverbindungen oder die Handelsrouten der Gegner zu sabotieren. Obendrauf verhalten sich Offiziere nun ganz individuell und ergreifen auch mal selbst die Initiative oder entfernen sich auch mal vom Schlachtfeld.

Darüber hinaus wird RTK14 das „Ruler-Based“-System von RTK9 und RTK11 übernehmen, um das klassische Gameplay wieder in die Serie zu integrieren. Dies bedeutet, dass alle Aktionen – von Politik bis hin zum Kampf jetzt auf einer einzigen Karte stattfinden. Die verschiedenen Charaktere werden auch noch individueller dargestellt, wie zum Beispiel Offiziere wie Liu Bei und Guan Yu, und ermöglicht es den Spieler so, noch tiefer in die Geschichte des Spiels einzutauchen. Das ist aber noch nicht alles, da ein neues „Evolved Artificial Intelligence-System“ implementiert wird, um Spieler bei wiederholten Durchspielen vor größere Herausforderungen zu stellen. Mit Organisationen, die jetzt durch die Ideale der einzelnen Herrscher bestimmt werden, sind viele verschiedene Herrscher-Kombinationen und unterschiedliche Spielerlebnisse möglich.

Features

  • Mehr einzigartig personifizierte Offiziere, um das Imperium wieder zu vereinen!
  • Herrscher mit unterschiedlichen Überzeugungen und Taktiken sorgen für eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten!
  • Triumph über das Land, übernimm das Schicksal Chinas!

Romance of the Three Kingdoms XIV erscheint Anfang 2020 für PS4 und PC.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x