Rugby 22 – Nacon zeigt neuen Gameplay-Szenen

Nacon teilt heute einige neue Gameplay-Szenen aus Rugby 22, dessen Kick-off noch in diesem Januar stattfindet.

Die neuen Spielszenen werfen insbesondere einen Blick auf die neuen Features des kommenden Titels. Dabei stehen folgende Verbesserungen und Neuigkeiten im Fokus:

  • Optimierte in-game Kontrolle: Ganz gleich ob Kontaktsituationen, Rucks oder Pakete, das neue Kontrollsystem sorgt für responsiveres und intuitiveres Gameplay und lässt Fans das Rugby-Feeling noch intensiver erleben.
  • Verbesserte KI: Intelligentere Gegner und realistischere Reaktionen des eigenen Teams heben das Simulations-Erlebnis in Rugby 22 deutlich an. Das Team bei Eko Software optimierte die KI insbesondere im Hinblick auf ihre Adaptionsfähigkeit an taktische Spielentscheidungen und -befehle.
  • Neuer Schwierigkeitsgrad: Für alle, die eine Rugby-Herausforderung suchen, wurde ein neuer komplexerer Schwierigkeitsgrad hinzugefügt. Dieser bietet allen Rugby-Profis eine höhere Schwierigkeitsstufe und stärkere Gegner, sobald sie Rugby 22 gemeistert haben.

Rugby 22 vereint damit alle grundlegenden Elemente des modernen Rugbys, einschließlich offizieller Mannschaften, laufende taktische Änderungen vor und während des Spiels sowie diverse Spielzüge, Pässe und Kombinationen.

Rugby 22 erscheint am 27. Januar 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC.

RELATED //  Rugby 22 startet in die neue Saison, neuer Trailer

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x