Saints Row: The Third Remastered offiziell für PS5 angekündigt

Deep Silver hat nun offiziell Saints Row: The Third Remastered für PlayStation 5 und Xbox Series X | S angekündigt, das noch in diesem Mai erscheint.

Auf den neuen Konsolen wird das Spiel mit höheren Leistungseinstellungen laufen, die äquivalent zu der PC-Edition sind. Optisch wird die Engine mit einer viel höheren Leistung ausgeführt, was Dank der leistungsstarken Hardware zu Verbesserungen bei Beleuchtung, Texturauflösung und anderen visuellen Effekten führt.

Die Frameraten auf PS5 und Xbox Series X | S ebenfalls verbessert, um ein möglichst flüssiges Gameplay zu bieten. Saints Row: The Third Remastered läuft nun mit 60 Bildern pro Sekunde und einer dynamischen 4K-Auflösung, wodurch die Action flüssig bleibt und dynamischer anmutet. Besitzer der PlayStation 5 profitieren außerdem von der Unterstützung für „Aktivitäten“ sowie das subtile, violette Leuchten von Saints auf dem DualSense-Controller.

Kostenloses Upgrade geplant

Spieler, die Saints Row The Third Remastered bereits besitzen und über eine Gen 9-Konsole verfügen, können diese Upgrades kostenlos nutzen. Kostenloses Upgrade und Smart Delivery sind somit für PlayStation 5 und Xbox Series X | S-Versionen garantiert. Mit SSD-Festplatten an Bord werden die neuen Versionen mit erheblich verbesserten Geschwindigkeiten geladen, sodass die Spieler ohne Wartezeit loslegen können.

Saints Row The Third Remastered erscheint am 25. Mai 2021 für PS5 und Xbox Series.

RELATED //  Saints Row: The Third Remastered - Launch Trailer zum PS5 Release