Schwarzer DualSense Controller erhält offizielle Zertifizierung

Seit einigen Tagen geistert ein schwarzer DualSense Controller durchs Netz, dessen Herkunft bislang unklar war. Neben einem Prototypen wurde unter anderem eine DevKit-Version vermutet. Eine offizielle Zertifizierung lässt jetzt allerdings vermuten, dass der schwarze DualSense Controller tatsächlich in den Handel kommt.

Dieser wurde in Taiwan gesichtet, samt passender Bilder aus allen möglichen Winkeln. Demnach verfügt der Controller über ein schwarzes Gehäuse, setzt aber weiterhin auf die weißen Buttons, mit denen sich wohl kaum einer anfreunden dürfte. Das sieht halt irgendwie unstimmig aus.

An der Echtheit der Bilder lässt sich zudem kaum noch Zweifeln, denn neben dem schwarzen Controller wird auch die bislang weiße Version gezeigt, einschließlich Zertifizierungsdokumenten.

Was Sony mit dem schwarzen Controller vor hat, bleibt erst einmal abzuwarten. Eventuell zu einer Limited Edition, exklusiv für Partner oder besonderen Aktionen?

Weitere Details zum DualSense Controller hat Sony auf der passenden Homepage zusammengefasst, die seit wenigen Tagen online ist.

Keine Produkte gefunden.