Shadowrun Trilogy findet den Weg auf die PlayStation

Paradox Interactive bringt die kultige Rollenspiel-Serie als Shadowrun Trilogy auf die PlayStation 5 und PS4, wie man jetzt offiziell bestätigt hat.

Sowohl im PSN Backend, wie auch beim taiwanischen Rating-Board wurden kürzlich erst entsprechende Einträge gesichtet, die auf einen baldigen Release hindeuten. Dieser wurde nun für den 21. Juni 2022 bekannt gegeben. Die Trilogie umfasst die drei Titel  Shadowrun Returns, Shadowrun: Dragonfall – Direcotr’s Cut, und Shadowrun: Hong Kong – Extended Edition.

Die Welt von Shadowrun wurde ursprünglich vor mehr als 30 Jahren als Tischrollenspiel entwickelt und hat in den letzten drei Jahrzehnten zahlreiche Fans gewonnen. Hier erwartet die Spieler eine einzigartige Welt aus Cyberpunk und Fantasy, die aus dem klassischen Spiel zu einem rundenbasierten, taktischen Rollenspiel modernisiert wurde. Darin begibt man sich auf die Suche nach einem mysteriösen Killer im weitläufigen Metroplex Seattle und gegen die mächtigsten Megakonzerne der Stadt.

Shadowrun Trilogy

In der Fortsetzung Shadowrun: Dragonfall erwächst eine neue Bedrohung, die zu gewaltigem Chaos und Verwüstungen führen könnte. Eine Bedrohung, die dazu führt, dass dein Team auf die falsche Seite einer tödlichen Verschwörung gerät.

Im dritten Part entführt man die Spieler in die Unternehmenszone Hong Kong – ein Land der Gegensätze: Sie ist eines der erfolgreichsten Geschäftszentren in der Sechsten Welt und beheimatet einen der gefährlichsten Sprawls der Welt. Ein Land der grellen Lichter, glänzenden Türme und rastlosen Geister, in dem das Leben billig und alles käuflich ist. Hier verspricht man Erkundung in Echtzeit, rundenbasierte Action, tödliche Verschwörungen, Konzerngier, Triaden, sozialer Trennung und Bandenkriege.

Anbei der Ankündigungs-Trailer zur Trilogie.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x