Sker Ritual: Release-Termin steht endlich fest

By Mark Tomson Add a Comment
2 Min Read

Über ein Jahr Verspätung hat das Adventure „Sker Ritual „, dessen Release heute von Wales Interactive bestätigt wurde. Der Titel erscheint am 18. April für PS5, Xbox Series X|S und den PC.

Die Quiet Ones sind zurück, heißt es zum rundenbasierten Survival-Ego-Shooter und Spin-off des Horrorspiels Maid of Sker. Die Spieler stellen sich darin Horden neuer und bekannter Feinde, sowie übermächtigen Elitesoldaten mit einzigartigen übernatürlichen Kräften, aufrüstbaren Steampunk-Waffen, austauschbaren gruseligen Masken und mysteriösen Story-Zielen.

Sker Island hat sich neue Eliten gesucht, jede mit einzigartigen Fähigkeiten, die euch dazu zwingen werden, euren Spielstil zu ändern, ständig euren Standort zu wechseln oder die Hilfe eurer Teamkameraden in Anspruch zu nehmen. Aber nicht nur alte Feinde verfluchen die Länder von Sker, auch viele neue Gesichter – und sogar einige ohne Gesicht – wollen euch vernichten.

Als Spieler kann sich nur mit Waffen und Munition verteidigen, die an verschiedenen Stellen auf den Karten am Stand des lachenden Polizisten zu finden sind. Ziel ist es, ein höheres Basislevel zu erreichen und die Waffenränge mit einzigartigen Upgrades wie dem SUPER CHARGER für Bonus-Buffs oder sichtbaren Steam-Punk-inspirierten Upgrades zu erreichen.

Wem das nicht genug ist, der kann seine Spielfigur mit austauschbaren Masken, die von allen möglichen Formen des Horrors inspiriert sind, individuell gestalten: Folk, Gothic, Zombie, Science Fiction bis hin zum Übernatürlichen und mehr.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments