Skull and Bones & Gods and Monsters machen ebenfalls Fortschritte

Was aus der neuen IP Skull and Bones geworden ist, weiß derzeit wohl nur Ubisoft selbst. Angeblich gab es zuletzt ein internes Reboot.

In einem aktuellen Status-Update schreibt der Publisher, dass der Titel Fortschritte macht, ebenso wie Gods and Monsters, mit denen man sehr glücklich sei. Nähere Details zum Release-Datum oder ähnliches gibt es jedoch nicht.

„Zu den beiden Spielen, Gods and Monsters und Skull and Bones, sie sind auf einem guten Weg und zeigen eine sehr gute Performance. Wir sind also sehr zufrieden mit dem Fortschritt dieser beiden Spiele.“

Skull and Bones wurde ursprünglich schon 2017 angekündigt, soll intern aber ein Reboot erfahren haben, da es sich wohl nicht deutlich genug von den Naval-Kämpfen in Assassin’s Creed abheben konnte. Ob das so stimmt, ist unklar, da sich Ubisoft nie dazu geäußert hat. Auch Gods and Monsters wurde wohl noch einmal komplett umgebaut und bekommt vielleicht sogar einen neuen Namen.

Wann Skull and Bones und Gods and Monsters erscheinen, ist gegenwärtig völlig unklar.