Sly Cooper – Geplanter Film wird zur Animationsserie

Sony Interactive Entertainment and Technicolot Animation Productions arbeiten an einer Animationsserie zum Sly Cooper-Franchise, wie jetzt bekannt wurde. Allerdings richtet sich diese eher an ein recht junges Publikum.

Die Serie wird als Comedy/Adventure Show beschrieben und wird 52 Folgen umfassen, die jeweils nur 11 Minuten kurz sind und in zwei Staffeln gezeigt werden. Der Start ist für Oktober 2019 in Planung, während Staffel 2 in 2020 folgt. Welche Medien-Partner noch an der Umsetzung beteiligt sind, ist derzeit unbekannt.

Zur Serie selbst schreibt man:

„Sly Cooper folgt den Abenteuern eines unwiderstehlich charismatischen Waschbären, eines modernen Robin Hood, der seiner Stadt einen Diebstahl nach dem anderen wiedergibt. Mit Humor, Action und einer außergewöhnlichen Besetzung verspricht Sly Cooper eine unvergessliche Serie zu werden.“

Ursprünglich war hier mal ein Kinofilm in Planung, der auch mit einem Trailer vorgestellt wurde. Wie bei vielen Spiele-Adaptionen hat man aber auch von diesem seitdem kaum mehr etwas gehört, so dass davon auszugehen ist, dass man sich jetzt für die Animationsserie entschieden hat.