Sonic Colours: Rise of the Wisp – Mini-Serie stimmt auf das Remaster ein

SEGA veröffentlichte jetzt die finale Folge der Mini-Serie zu Sonic Colours: Rise of the Wisp, womit man sich auf den Release der Neuauflage einstimmt.

In der ersten Episode stellt man den Jade-Wisp vor und feiert die Rückkehr von Sonic, Tails und dem berüchtigten Dr. Eggman aus dem Sonic-Colours-Universum. Jade Wisp (Irrlicht) ist darin nur knapp dem täuschend schönen Sweet-Mountain-Fahrgeschäft in Dr. Eggmans unglaublichem interstellaren Vergnügungspark entkommen. Gemeinsam müssen Sonic, Tails und ihre Freunde den bösen Plan von Dr. Eggman aufdecken, der sich die Kräfte der Wisps zunutzen machen möchte, um das Universum zu erobern.

In Episode 2 wird es dann so richtig heiß! Sonic und das Jade Wisp treffen auf Dr. Eggmans Roboter-Schergen und dem bösen mechanischen Doppelgänger des blauen Igels: Metal Sonic. Das Duo versucht, die Wisps aus den Klauen von Dr. Eggman zu befreien, bevor er ihre Kraft für seine eigenen teuflischen Pläne nutzt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, in dem Sonic und Jade versuchen, Dr. Eggmans Pläne zur Übernahme des Universums zu vereiteln.

Sonic Colours: Ultimate erscheint am 7. September für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch sowie PC. 

RELATED //  Sonic Colours: Ultimate - Trailer zeigt die technischen Verbesserungen
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x