Sony nimmt Stellung zum entfernten Linux Feature

By Trooper_D5X 5 comments
2 Min Read

PS3 Slim 21

Die Aufregung um das Entfernen des Other-OS Features auf älteren PS3 Modellen drang natürlich auch bis zu Sony durch. Während den einen es völlig egal war, machten es die anderen zum Skandal der Woche.

Hierzu hat Sony nach der Veröffentlichung der Firmware 3.21 noch einmal Stellung bezogen und ist insbesondere auf das nun entfernte Other-OS Feature eingegangen.

„Als Nutzer eines alternativen Betriebssystems seid ihr sicherlich von Sonys Entscheidung über die Abschaltung dieses Features enttäuscht. Sony Computer Entertainment Incorporated (SCEI) hat diese Entscheidung getroffen, um die Sicherheit der PlayStation 3 zu wahren. Und auch wenn wir uns der Vorbehalte einiger Nutzer bewusst waren, mussten wir diese Entscheidung aufgrund von Sicherheitsbedenken einfach treffen.“

„Wie ihr sicher bereits aufgrund bisheriger Erfahrungen festgestellt habt, konnte Sony in der Vergangenheit innerhalb kürzester Zeit die Systemfunktionalität und die damit verbundenen Features seit der Veröffentlichung der PlayStation 3 signifikant verbessern. Die Verpackung unserer Konsole besagt zudem klar und deutlich, dass sich die Design-Spezifikationen der Konsole ohne jeden Hinweis ändern können. Bedauerlicherweise, und das ist ein sehr seltener Vorgang, mussten wir mit dem letzten Firmware-Update die Funktionalität ein wenig beschränken, um die Systemsicherheit der PlayStation 3 weiterhin gewährleisten zu können. Diese Änderungen haben wir im Vorfeld auch angekündigt“

Quelle: PlayStation Board via Online Welten

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
5 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
5 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments