Sony San Diego heuert Ex-Naughty Dog & Rockstar Entwickler für Next-Gen Projekt an

Seit einigen Wochen ist bekannt, dass das Sony Studio in San Diego an einem bisher geheimen Projekt für die nächste Generation rund um die PlayStation 5 arbeitet, für das man sich jetzt die besten Leute ins Boot holt.

Soweit bekannt ist, handelt es sich bei dem Projekt um ein Cinematic-Storytelling Adventure, mit dem man die Grenzen weiter vorantreiben möchte, insbesondere auch aus visueller Sicht. Um das zu realisieren, konnte man den ehemaligen Naughty Dog Animator James Martinchek für das Projekt gewinnen, der unter anderem schon an The Last of Us und Uncharted mitgewirkt hat. Zuletzt war Martinchek bei Rockstar Games tätig und half bei der Umsetzung von Red Dead Redemption 2 mit.

Über das Projekt selbst kann bisher nur spekuliert werden, das Sony in Stellenanzeigen wie folgt beschreibt:

„Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit einem großen Entwicklungsstudio von Sony entwickelt. Obwohl derzeit noch nicht angekündigt, haben wir eine klare Vision und einen Plan zur Veröffentlichung. Das neue Spiele-Entwicklungsteam wird unser vorhandenes Know-how und unser erstklassiges Talent nutzen und High Visual Quality für den Titel gewährleisten.“

Mit einer Veröffentlichung wird allerdings erst auf der PlayStation 5 gerechnet.