Splinter Cell Remake Entwicklung nimmt an Fahrt auf

By Niklas Bender Add a Comment
2 Min Read

Ubisoft fährt die Produktion des Splinter Cell Remake hoch, wie vermehrt neue Jobanzeigen vermuten lassen. Für das Ubisoft Studio Toronto werden nun entscheidende Rollen besetzt.

Unter anderem sucht man derzeit nach einem Gameplay Animator, einen Narrative Designer, einem Texture Artist, einem Technical Director, einem Level-Designer und weitere. Die Beschreibungen der Stellen sind derzeit noch recht allgemein gehalten, die auf mehrjährige Erfahrung in der Branche verweisen, aber auch kreative Ideen und eigene Ansätze erfordern.

Unter anderem heißt es hier:

„Obwohl jeder Tag der Entwicklung seine eigene Mischung aus erwarteten und unvorhergesehenen Herausforderungen mit sich bringt, verlieren sie nie den Blick für das große Ganze. Als strategischer Denker und taktischer Planer gleichen sie kurzfristige Prioritäten mit langfristigen Zielen aus und berücksichtigen dabei stets die zukünftigen Auswirkungen Ihrer Entscheidungen.“

Splinter Cell Remake Artwork
Splinter Cell Remake Artwork

Das ist über das Splinter Cell Remake bekannt

Was bisher über das Splinter Cell Remake bekannt ist, ist, dass es auf derselben Engine aufbaut wie Avatar: Frontiers of Pandora und Star Wars Outlaws. In Bezug auf die Story und die Charaktere versucht man einige Verbesserungen vorzunehmen, während die Kernhandlung und das Kernerlebnis dem Original treu bleiben werden.

Zwischenzeitlich erklärte man zu dem Remake:

„Es wird von Grund auf neu erschaffen. Wir können alle Inhalte von Grund auf neu erstellen, frisch und einsatzbereit. Wir wollen nichts überstürzen. Wir wollen sicherstellen, dass wir das Spiel absolut hinkriegen, dass wir wirklich alles richtig machen und ein Erlebnis von absolut herausragender Qualität produzieren. Und wir werden für eine Weile still sein, damit wir uns darauf konzentrieren können, das absolut bestmögliche Spiel zu machen.“

Wann das Splinter Cell Remake erscheinen wird, ist weiterhin offen. Man muss wohl davon ausgehen, dass es noch weit am Anfang der Entwicklung steht und die aktive Produktionsphase jetzt erst beginnt.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments