Square Enix entwickelt erstes Spiel für die PS5

Square Enix arbeitet an einem ersten Spiel für die PlayStation 5, das im Triple-A Bereich eingeordnet wird. Nähere Details dazu fehlen allerdings noch, ebenso ist unbekannt, um welche Marke es sich dabei handelt.

Das Spiel entsteht bei Luminous Productions und taucht in dem LinkedIn Profil von Tomohiro Tokoro (Luminous 3D Character Model Lead Artist) auf. Darin heißt es, er würde an einem neuen Triple-A Spiel für die PS5 arbeiten. Zuvor hat dieser an Final Fantasy XV, sowie den DLC-Episoden mitgewirkt.

Dass ist im Grunde der erste echte Hinweis auf ein tatsächlich existierendes Spiel für die nächste Generation, während alle anderen Entwickler und Publisher bisher nur ihre Absichten dazu erklärt haben oder indirekt Hinweise streuten, dass man bereits mit der nächsten Generation plant.

Wann mit einer Vorstellung der PS5 zu rechnen ist, kann aber auch weiterhin nur spekuliert werden. Vor 2019/20 sollte man jedoch nicht damit rechnen.