Star Child erscheint wie geplant, bald mit neuen Infos

Derzeit herrscht etwas Verunsicherung über den PSVR-exklusiven Titel ‚Star Child‘, dessen Vorbestellungen im PlayStation Store storniert wurden. Die Entwickler bei Playful Corp versichern allerdings, dass es bald neue Infos zum Spiel geben wird.

In einer Video Message richtet sich Paul Bettner von Playful an die Spieler und sagt, dass es hier offenbar ein Kommunikationsproblem gibt und Star Child wie geplant erscheinen wird. Daher bittet man einfach noch um etwas Geduld.

star child

Star Child wird als cineastisches Plattforum-Adventure beschrieben, in dem ihr in der Rolle von Spectra und ihren Begleitern auf einer wichtigen Mission zu einem fremden Alien-Planeten seid. Dort angekommen, erleidet ihr Schiffbruch und entdeckt eine bösartige Kraft, die droht, alles zu zerstören. Dank einer besonderen Fähigkeit erhaltet ihr allerdings die Chance, eure Umgebung graduell zu beeinflussen und euch somit zu Wehr setzen zu können.

Star Child bezieht dazu Inspirationen aus diversen Sci-Fi-Adventures, bei dem ihr auf eine Reise der Selbstentdeckung geht. Eine fremde Welt und eine verzweifelte Situation führen auch auf einen Pfad, der sowohl überraschend, als auch befriedigend sein wird.