Star Wars Jedi: Fallen Order – Darum lassen sich Körperteile trotz Lichtschwert nur selten abtrennen

Auch wenn das Lichtschwert eine mächtige Waffe der Jedi ist, kommt es nur selten vor, dass man seine Gegner damit in zahlreiche Einzelteile zerlegen kann. Auch im neuen ‚Star Wars Jedi: Fallen Order‘ wird das nicht möglich sein, wie man jetzt erklärt.

Das Abtrennen von Körperteilen kommt in der Star Wars-Saga zwar auch vor, allerdings hebt man sich dies für ganz besondere Momente auf, wie Narrative Lead Aaron Contreras erklärt. Da man mit Jedi: Fallen Order eine authentische Star Wars-Erfahrung haben wollte, musste man also auch das berücksichtigen.

„Mit Jedi: Fallen Order haben wir die authentische Erkenntnis der Zerstückelung von Star Wars / Lucasfilm wirklich verfolgt. Das passiert gelegentlich in großen Story-Momenten, aber man sieht nicht, dass es ständig empfindungsfähigen Menschen passiert.“

Ausnahmen gibt es somit bei Droiden & Co., die man nahezu in Massen auseinander nehmen kann. Hier gibt es auch eine weniger emotionale Bindung als zu echten Charakteren.

„Droiden und Kreaturen, gegen die du kämpfst, werden häufig zerstückelt, aber sonst bewahren wir es für große Momente auf.“

Contreras betont in diesem Zusammenhang, dass man eng mit Lucas Arts zusammengearbeitet hat, um deren Vision von Star Wars, dem Lichtschwert usw. möglichst gerecht zu werden.

RELATED //  Star Wars Jedi wird fortgesetzt, plus Dead Space, Need for Speed & Co.

Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint in der nächsten Woche.

Star Wars Jedi: Fallen Order - Deluxe Edition - [PlayStation 4]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x