Star Wars: Project Maverick im PSN geleakt (Update)

EA und Disney bereiten offenbar den Release eines neuen Star Wars-Projekts im PlayStation Store vor, das sich ‚Star Wars: Project Maverick‘ nennt.

Entsprechende Files wurden über die Updates der PSN-Server entdeckt, was bedeutet, dass sich das Spiel oder was auch immer sich dahinter verbirgt bereits im Backend des PlayStation Store (PSN) verfügbar ist. Der Leak stammt aus der gleichen Quelle, die auch korrekt die Demo zu Resident Evil 3 und Final Fantasy VII Remake vorhergesagt hatte.

Ein Artwork dazu zeigt zudem einen imperialen Sternenzerstörer im Hintergrund, andere vermuten, es könnte sich um eine Art  X-Wing vs. Tie Fighter Simulation handeln.

Bis zu einer offiziellen Ankündigung sind das natürlich nur Spekulationen. Sobald es weitere Infos dazu gibt, erfahrt ihr diese hier bei uns.

Update: Laut weiteren Hinweisen erscheint das Projekt definitiv nicht für VR, sowie verrät der Produktcode, dass womöglich ein Beta Test geplant ist und es eine Multiplayer-Komponente geben wird. Unter diesem Link findet ihr zudem ein MP3 File, welches die Hintergrundmusik im PS4 Dashboard darstellt, welche eindeutig aus der Originaltrilogie stammt.

Laut dem Kotaku-Regisseur handelt es sich bei dem Spiel um das Projekt von EA Motive, das schon des Öfteren erwähnt wurde und etwas kleiner ausfallen soll.

Weitere Infos folgen …