Star Wars: Squadrons – Eindrücke aus der Singleplayer-Kampagne

EA und Motive Studios haben heute neue Gameplay-Eindrücke aus der Singleplayer-Kampagne von Star Wars: Squadrons parat.

Der neue Trailer wurde während Geoff Keighleys Opening Night Live-Show auf der gamescom 2020 enthüllt. Im Rahmen der Show wurde Star Wars: Squadrons außerdem mit dem gamescom Award in der Kategorie „Bestes Actionspiel“ ausgezeichnet.

Der Singleplayer-Trailer führt die Geschichte von Star Wars: Squadrons sowie die wechselnden Perspektiven, die die Spieler einnehmen werden, weiter aus. Sie verfolgen abwechselnd als zwei anpassbare Piloten Missionen der beiden gegnerischen Seiten, um entweder die Neue Republik zu schützen oder die Ordnung im Galaktischen Imperium wiederherzustellen.

Zusätzlich zum neuen Trailer hat Motive Studios die vierte Star Wars: Squadrons- Pilotenbesprechung mit Kommentaren von Star Wars: Squadrons-Writer Joanna Berry veröffentlicht. Der Blogbeitrag gibt einen Überblick der Handlung von Star Wars: Squadrons und setzt sie in Kontext zur übergreifenden Star Wars-Geschichte. Zudem gibt es Hintergrundinformationen zu den beiden wichtigen Staffeln des Spiels: der heldenhaften Vanguard-Staffel der Neuen Republik und der furchterregenden Titan-Staffel des Galaktischen Imperiums.

Star Wars: Squadrons erscheint im September 2020.

Sale
STAR WARS SQUADRONS (VR-fähig) - [Playstation 4]
  • Planen Sie zusammen mit Ihrer Staffel im Besprechungsraum Gefechte, bevor Sie sich auf die sich...
  • Übernehmen Sie die Kontrolle über verschiedene Sternenjägerklassen der Flotten der Neuen Republik...