Stellar Blade: Entwickler macht das Normalste der Welt zur Sensation

Eine an sich simple Sache wird bei Stellar Blade derzeit als echte Sensation gefeiert. Die Entwickler haben sich für das Verpackungs-Design einem alten Trend bedient.

By Mark Tomson 6 comments
3 Min Read

Das kommende Stellar Blade begeistert nicht erst seit der Demo die Spieler, ein fast vergessener Fan-Service wird gerade wieder zur echten Sensation. Dabei ist es eigentlich das Normalste der Welt.

Es soll sie ja noch geben, die Spieler, die ihre Spiele auf Discs kaufen, um irgendwas in den Händen zu halten. Auch wenn dieser Anteil an Spielern zunehmend geringer wird und langfristig verschwinden wird. Genau diesen Spielern bietet der Entwickler ShiftUp einen echten Service, die sich ihre Spiele sichtbar ins Regal stellen wollen.

Stellar Blade kommt mit Reverse-Cover

So bestätigt ShiftUp auf X, dass weltweit alle Versionen von Stellar Blade mit einem Reverse-Cover ausgestattet sind, mit dem vor allem die störenden Logos auf der Verpackung verschwinden. Diese wurden im Laufe der Zeit nicht nur immer größer, sondern mit immer mehr Hinweisen zugepflastert.

Dem entgegnet ShiftUp mit einem alternativen Artwork, das sich einfach durch das Umdrehen des Inlays zum Hauptcover der Verpackung wandeln lässt. Ein entsprechendes Video dazu wird von den Spielern auf recht eigenartige Weise derzeit zur Sensation.

In einigen Kommentaren feiern die Spieler den Entwickler dafür, die den Seltenheitswert solcher Dinge sichtlich anerkennen. Anbei eine Auswahl dieser:

„Heutzutage ist es selten, dass wir bei physischen Kopien diese Liebe zum Detail bekommen! das schätze ich sehr. „

„Holy Crap … ich weiß, ich sollte mich darüber nicht wundern, aber es ist schon so lange her, dass jemand etwas so Einfaches und doch so Gutes getan hat.“

„Mann, ich vermisse die Tage, in denen man die Verpackung öffnete und sah, wie viel Sorgfalt und Liebe die Entwickler in sie steckten. Was ist damit passiert?!? Ich vermisse das! Das ist fantastisch! Ich war bereits von der physischen Kopie begeistert, aber das macht es noch viel sweeter!“

Comic zeigt die Vorgeschichte von Stellar Blade

Außerdem veröffentlichte ShiftUp heute ein Comic, in dem die Vorgeschichte von Stellar Blade beleuchtet wird. Im Fokus steht dabei natürlich die Protagonistin Eve und wie diese sich darauf vorbereitet, ihre Welt vor der außerirdischen Invasion zu retten.

Stellar Blade erscheint offiziell am 26. April für PlayStation 5. Das Spiel wird weltweit unzensiert erscheinen, wie ebenfalls in dieser Woche bestätigt.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
6 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
6 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments