Stellar Blade: ESRB-Einstufung fällt gnädiger aus als in Korea

By Mark Tomson Add a Comment
2 Min Read

Vor wenigen Tagen sorgte das erste Rating für Stellar Blade für Aufsehen, das für den koreanischen Markt zu freizügig ist und somit dort nicht erscheinen wird. Das Urteil der ESRB ist da etwas gnädiger.

In den USA hat Stellar Blade eine Einstufung ab 17 Jahren erhalten, auch wenn man dort die gleichen Beanstandungen in Bezug auf Gewalt und Freizügigkeit hat. Das ist für die ESRB dennoch kein Grund, um es gleich komplett vom Markt zu nehmen.

Unter anderem schreibt die ESRB:

„Blutspritzereffekte treten häufig auf, wenn feindliche Kreaturen aufgeschlitzt und zerstückelt werden. Einige Zwischensequenzen und Kampfsequenzen zeigen Nahaufnahmen von Aufspießung, Zerstückelung und Enthauptung. Das Spiel zeigt einige weibliche Charaktere in freizügigen Outfits (z. B. tiefes Dekolleté; hautenge, fleischfarbene Ganzkörperanzüge) mit Brüsten, die im Kampf wackeln. Das Wort „sh*t“ kommt im Spiel vor.“

Die ESRB bestätigt außerdem, dass es keine interaktiven Elemente geben wird, also keine Mikrotransaktionen, die meist damit gemeint sind.

Zur besagten Freizügigkeit hatte sich zuvor Hyung-Tae Kim, CEO von Entwickler Shift Up, geäußert, der dies genau so beabsichtigt hatte. Ziel war es demnach, etwas zu erschaffen, das verführerisch und attraktiv ist und nicht unbedingt den Alltag wiederspiegelt.

„Ehrlich gesagt, wenn ich ein Spiel spiele, würde ich gerne jemanden sehen, der besser aussieht als ich“, so Kim. Ich möchte nichts Normales sehen; ich möchte etwas Idealeres sehen. Ich denke, das ist in einer Form der Unterhaltung sehr wichtig. Es handelt sich schließlich um Unterhaltung für Erwachsene.“

In Stellar Blade übernehmen die Spieler die Rolle eines Supersoldaten, der gegen eine eindringende außerirdische Streitmacht kämpft. Hier erkundet man eine apokalyptische Open-World-Umgebung und stürzt sich in schnelle und dynamische Hack-and-Slash Battles.

Stellar Blade erscheint am 26. April für PS5.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments