Submerged: Hidden Depths – Release im März bestätigt

Uppercut Games bringt im März die Fortsetzung Submerged: Hidden Depths auf PlayStation, Xbox und PC heraus, das aktuell nur via Stadia gespielt werden kann.

Submerged: Hidden Depths ist ein „Entspannungs“-Abenteuer, wie es Uppercut Games bezeichnet, bei dem das Geschwisterduo Miku und Taku die Geheimnisse einer versunkenen Stadt in einer riesigen und pulsierenden Welt aufdecken.

Verloren auf See in ihrem Fischerboot müssen die beiden Protagonisten zerfallende Wolkenkratzer erklimmen, begegnen neuen Kreaturen und stehen vor komplizierten Rätseln, wenn sie diese rätselhafte Geschichte zusammensetzen wollen.

Submerged: Hidden Depths hat eine sinnliche Fülle, die ein entspannendes Erlebnis schafft, mit reichen und farbenfrohen Umgebungen, beruhigenden Geräuschen des Ozeans und entspannt wirkenden Sonnenaufgängen. Die Spieler werden hier eingeladen, langsamer zu werden und in ihrem eigenen Tempo in die Ruhe einzutauchen.

„Nachdem wir Submerged: Hidden Depths ursprünglich für Google Stadia entwickelt haben,machen wir uns nun auf zu neuen Horizonten, da wir uns seiner Veröffentlichung für PC und Konsole nähern“, sagte Ed Orman, Mitbegründer von Uppercut Games. „Unser Team ist gewachsen und hat so viel gelernt, seit wir Submerged erstellt haben, und dann noch einmal, als wir mit Submerged: Hidden Depths begonnen haben. Es ist es großartig, den Unterschied zeigen zu können, was das Lernen für das Spiel ausgemacht hat. Unsere Vision blieb wahr, ebenso wie unser Wunsch, dieses entspannende Erlebnis für Spieler zu schaffen, aber die Qualität und Tiefe unserer Arbeit ist gestiegen.“

Submerged: Hidden Depths erscheint am 10. März 2022.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x