Tales of Zesteria Share-Button Feature aus Lizenzgründen gesperrt

Seit gestern ist jüngste Ableger der Tales of-Serie für PlayStation 4 und PS3 erhältlich und muss dabei gleich auf ein wesentliches Features der aktuellen Generation verzichten.

Während zunächst etwas Verwunderung unter den Spieler dazu aufkam, bestätigt Publisher Bandai Namco nun, dass der Share-Button in ‚Tales of Zesteria‘ auf PS4 aus lizenzrechtlichen Gründen komplett im Spiel deaktiviert ist. Somit lassen weder Screenshots, noch eigene Videos direkt auf der PS4 erstellen oder gar von dort teilen. Nähere Details zu den Hintergründen nennt Bandai Namco jedoch nicht.

Ob dies ausschließlich für Tales of Zesteria gilt oder auch für alle zukünftigen Ableger der Serie, ist nicht bekannt. Wer dennoch eigene Videos von dem Spiel aufzeichnen möchte, muss den Umweg über eine eigene Capture-Hardware gehen, mit der sich generell das Sharing-Feature der PS4 umgehen lässt.

Tales of Zesteria ist ab sofort für PlayStation 4 und PS3 erhältlich.

[asa]B00ZFO4XCM[/asa]