- Advertisement -

The Dark Pictures: House of Ashes – Supermassive Games schützt neuen Namen

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Noch in diesem Jahr startet Entwickler Supermassive Games (Until Dawn) ihre neue Horrorserie ‚The Dark Pictures‘, zu der nun offenbar auch der Name eines weiteres Spiels bekannt ist.

Wie ein entsprechender Trademark dazu verrät, nennt sich dieses wohl ‚House of Ashes‘ und dürfte zur besagten Horrorserie gehören. Bereits im vergangenem Jahr tauchte hierzu der Name ‚Shattered State‚ auf, der ebenfalls mit The Dark Pictures in Verbindung gebracht wird. Wann man spielerisch in den Genuss der weiteren Ableger kommen wird, ist jedoch noch unklar.

Zunächst erscheint hier The Dark Pictures: Man of Medan, das unabhängig von den nachfolgenden Spielen angesiedelt ist, da jedes eine eigene Geschichte erzählt, ein neues Setting sowie neue Charaktere verspricht. In Man of Medan zum Beispiel setzen vier junge Amerikaner die Segel zu einem Urlaubstauchgang, um ein Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg zu erkunden. Während sich der Tag entfaltet und ein Sturm hereinbricht, verwandelt sich ihre Reise bald in etwas viel Düstereres…. Wer wird leben? Wer wird sterben?

The Dark Pictures startet 2019.

[amazon box=“B07JYQNLGV“]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments