The Dark Pictures: Little Hope – First Look Gameplay erschienen

Bandai Namco und Supermassive Games präsentieren heute ein First Look Gameplay zu The Dark Pictures: Little Hope, dem zweiten Spiel der Anthologie.

In Little Hope sind vier Studenten mit ihrem Lehrer durch einen mysteriösen Nebel in der titelgebenden Stadt gefangen. Zusammen suchen sie verzweifelt nach einer Möglichkeit zu entkommen, doch die okkulte Vergangenheit der Stadt lauert hinter jeder Ecke. Um zu entkommen, müssen sie das Geheimnis hinter den schattenhaften Erscheinungen enthüllen, von denen sie gejagt werden, bevor diese ihre Seelen in die Hölle schleifen.

Jeder Teil der The Dark Pictures Anthology verspricht eine interaktive und cineastische Erfahrung, hinter der das ausgeklügelte Entscheidungs-System steht, das von Supermassive Games entwickelt wurde. Dazu gehört auch die gemeinsame Story, die mit jedem Spielstart völlig anders ausfallen kann, da man nie weiß, wie sich sein Spielpartner entscheiden wird. Da hier bis zu fünf Spieler an einer Session teilnehmen können, sind die Verzweigungen umso komplexer.

The Dark Pictures: Little Hope erscheint im Herbst 2020.