The Day Before ist Scam, Spieler zerreißen das Survival-Game

By Mark Tomson 3 comments
3 Min Read

Die Entwicklung von The Day Before war alles andere als einfach, bei der sich der Entwickler
FNTASTIC immer wieder gegen schwere Vorwürfe wehren musste. Nun ist das Spiel im Early Access erhältlich und legt bislang eine ziemliche Bruchlandung hin.

Offenbar geht man mit The Day Before besonders hart ins Gericht und steht dem Spiel trotz seines Early Access-Status besonders kritisch gegenüber. Denn obwohl diese Phase dazu gedacht, dass man das Spiel hier und da verbessert, wird es in den ersten rund 15.000 User-Reviews völlig zerlegt.

Ist The Day Before tatsächlich Scam?

Die Vorwürfe reichen von fehlendem Umfang und Ausmaß, weshalb man sich alleine deshalb schon betrogen fühlt. Außerdem würden zuvor angedeutetes Feature einfach fehlen, dem Spiel fehlt es an Tiefe und sei komplett anders, als bisher beworben.

Unter anderem heißt es, dass The Day Before vielmehr ein Extraction-Shooter sei und kein Survival-Game, da es viele Ähnlichkeiten mit Escape from Tarkov aufweist. Zwar klinge das Konzept in der Theorie hervorragend und spannend, in der Praxis sei man davon aber meilenweit entfernt.

Das fängt bei einer Spielwelt an, die sich leer anfühlt, es seien kaum Gegner vorhanden, und falls doch, sind diese keine Herausforderung. Trotz voller Server würde man zudem nur auf wenige Spieler treffen usw. Dabei wollten einige dem Spiel eine echte Chance geben.

„The Day Before fühlt sich wie Scam an. Es ist ein Scam. Wir alle wussten es. Wir haben es alle gesagt. Sie haben uns Gameplay, das NICHT in diesem Spiel ist. Sie zeigten uns Kämpfe, eine offene Welt, Zombies, Details, Grafiken … so viel mehr … was haben wir bekommen … ein halbherziges Spiel, das KEIN MMO ist. Es ist ein EXTRACTION-Shooter.“

Sucht man gezielt nach positiven Meinungen, heißt es hier nur scherzhaft, dass der Refund-Button besser als das Spiel funktionieren würde. Inzwischen wurde aber auch ein Hotfix veröffentlicht, mit dem die Zahl der Gegner im Spiel erhöht wurde.

Wie gut die Chancen für The Day Before damit in der Zukunft noch stehen, ist schwierig zu sagen. Bis jetzt hat man es nicht geschafft, den negativen Ruf des Spiels zu beseitigen, was diesem wohl immer nachhängen wird.

The Day Before soll später auch für PS5 erscheinen, dafür möchte man allerdings erst die PC-Version auf Vordermann bringen, falls das überhaupt gelingt.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
3 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments