The Division – Ubisoft erläutert die ‚Green Zone‘

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Ubisoft´s MMO ‚The Division‘ verfügt über eine sogenannte ‚Green Zone‘, ein neutraler Ort im Spiel, den man jetzt etwas näher erläutert hat.

Executive Producer Fredrik Rundqvist vergleicht die Green Zone mit dem Turm in ‚Destiny‘, ein zentraler Sammelpunkt, von wo aus die Spieler jeweils das Spiel beginnen. Die Green Zone ist an der Westküste der USA gelegen, wo sich Spieler auf ihre Mission vorbereiten können, soziale Verbindungen knüpfen, Ausrüstung zusammenstellen oder den Charakter wechseln.

So erstellt man hier am Anfang seinen Charakter komplett selbst, der sich zudem vielfältig anpassen lassen wird. Zudem soll auch der Handel im Spiel einen großen Stellenwert einnehmen, wobei hier noch finale Details ausgearbeitet werden.

The Division erscheint 2015.

[asa]B00DBT0A5W[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments