The Elder Scrolls Online: Blackwood jetzt verfügbar

Bethesda hat das neueste Kapitel in The Elder Scrolls Online veröffentlicht, das sich Blackwood nennt und ab sofort auch für Konsolen verfügbar ist.

Als Teil des ganzjährigen Adventures Tore von Oblivion enthüllt Blackwood die daedrischen Ränke und tyrannischen Intrigen, die die Region bedrohen. Ihr müsst die Verbindungen dieses Komplotts zum Fürsten der Zerstörung aufdecken, um seine schrecklichen Pläne für Tamriel zu vereiteln. Auch wenn Blackwood eine eigenständige Handlung bietet, gliedern sich die Ereignisse in die umfassendere Erzählung von Tore von Oblivion ein, die im späteren Verlauf von 2021 fortgesetzt wird. 

Das Gefährten-System

Mit dem neuen Kapitel führt man auch ein neues Gefährten-System ein. Damit ist es nicht mehr nötig, Abenteuer ohne Mitstreiter zu bewältigen, ganz gleich, ob man alleie oder mit Freunden unterwegs ist. Zwei neue Gefährten werden im Verlauf der Haupthandlung von Blackwood noch freigeschaltet und man kann sich frei nach ihrer bevorzugten Spielweise zwischen beiden entscheiden, deren Spielstil anpassen und sowohl ihre Ausrüstung wählen als auch ihre Fähigkeiten verbessern.

RELATED //  Fallout 76: Expeditions – The Pitt & Steel Reign angekündigt

Beide Gefährten besitzen eine eigene Persönlichkeit, Vorlieben, Abneigungen und einzigartige Questreihen. Oh, und diese sollten immer im Hinterkopf behalten werden, denn alle Taten nehmen Einfluss auf die Beziehung zwischen Gefährte und Spielercharakter.

Ebenfalls verfügbar ist das Update 30, das unter anderem ein neues Tutorium, das neue Bestrebungen-System sowie weitere Aktualisierungen, Verbesserungen und Spielerleichterungen umfasst. Die vollständigen Patchnotizen zu Update 30 finden Sie wie üblich in unserem offiziellen Forum.