The Elder Scrolls Online: Deadlands – Termin & Trailer zum neuen DLC

Bethesda hat den Release-Termin zur neuen Erweiterung The Elder Scrolls Online: Deadlands enthüllt, die im November an den Start geht.

Deadlands bildet nicht nur den mit Spannung erwarteten Abschluss des ganzjährigen Abenteuers Tore von Oblivion, sondern fügt dem Spiel auch neue Areale der Totenländer hinzu, die bisher in keinem Elder Scrolls-Spiel erkundet werden konnten: Das Karg. Dieses heimtückische Stück Land wurde von gewaltigen Stürmen und peitschenden Winden gezeichnet, weshalb die Umgebung selbst stetigem Wandel und Instabilität unterzogen ist.

Dieses neue Gebiet umfasst zwei charakteristische Regionen, sowie auch neue Gewölbe, offene Verliese sowie mächtige Anführer der offenen Welt. Im Reich des Vergessens befindet sich zudem die Stadt Ferngrab – eine Wüstenmetropole, die gleichzeitig ein Handelszentrum ist und von einer sonderbaren Magie namens Statuten geführt wird. Dieser Knotenpunkt des Handels verfügt über mehrere Ebenen und breitet sich über eine große Fläche aus. Geführt wird er von einer sonderbaren Magie namens Statuten. Hier prallen die Kultur der Sterblichen und der Daedra aufeinander – und hin und wieder entlädt sich die Spannung. 

Update #32

Zeitgleich mit Deadlands erscheint außerdem das Update 32, welches das Grundspiel mit Balanceänderungen, Fehlerbehebungen und ein paar neuen Funktionen für alle ESO-Spieler kostenlos erweitert und verbessert. Zu diesen neuen Funktionen gehören zwei neue, spannende Ergänzungen, die euch dabei helfen werden, eure Zusammenstellungen und Ausrüstung zu wechseln.

RELATED //  The Elder Scrolls Online: Waking Flame erscheint im September

The Elder Scrolls Online: Deadlands erscheint am 16. November auf Konsolen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x