The Game Awards 2021 heute Nacht live, diese Premieren sind dabei

Heute Nacht ab 2 Uhr feiert sich die Videospielbranche wieder einmal selbst, wenn die jährlichen The Game Awards stattfinden. Neben den Auszeichnungen für die besten Spiele sind erneut zahlreiche Premieren und Show Acts zu erwarten.

Die Awards werden in diesem Jahr auf über 40 Plattformen übertragen, einschließlich YouTube, Twitch, Twitter, Facebook, Steam und weitere. Man kommt quasi gar nicht daran vorbei, auch wenn die Zeit für uns etwas ungünstig gelegen ist.

Bestätigte Premieren & Show Acts

Zu den inzwischen bestätigten Premieren gehören in diesem Jahr Saints Row, Dying Light 2, Steel Rising von Spider-Studios, Suicide Squad: Kill the Justice League, das neue Sonic-Spiel, ganze fünf Projekt von Saber Interactive, die neue IP ARC Riders und viele mehr. Dazu zählen auch einige Titel, die die PS5 und Xbox Series endlich mal repräsentieren sollen. Gerüchteweise soll auch Alan Wake 2 von Remedy einen Auftritt haben, wobei dies nur Spekulationen sind.

the game awards 2021

Dafür wurde zahlreiche prominente Auftritte angekündigt, einschließlich Sting und Imagine Dragons, sowie Ashley Johnson, Ben Schwartz, Giancarlo Esposito, Guillermo del Toro, Jim Carey, Laura Bailey, Keanu Reeves & Carrie-Anne Moss, Ming-Na Wen, Paul George, Simu Liu und weitere Überraschungsgäste. Auch Komponist Lorne Balfe als Music Director und Conductor des The Game Awards’ Orchestra zurück.

RELATED //  The Game Awards 2021 - Das sind die Nominierungen

Und natürlich dürfen die nominierten Spiele des Jahres nicht fehlen, darunter Deathloop (Arkane Studios/Bethesda), It Takes Two (Hazelight Studios/EA), Metroid Dread (Mercury Steam/Nintendo), Psychonauts 2 (Double Fine/Xbox Game Studios), Ratchet & Clank: Rift Apart (Insomniac Games/SIE) und Resident Evil Village (Capcom), die um die Krone des Game of the Year streiten.

Die diesjährige Liste der Nominierten umfasst insgesamt 107 verschiedene Spiele, Individuals, Teams und Events, die sich über eine Vielzahl von Spielegenres und -plattformen erstrecken.

Los geht es um 1:30 Uhr in der Nacht mit der Pre-Show!

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x