The Golf Club 2019 – Entwickler-Serie widmet sich verschiedenen Aspekten

Für ‚The Golf Club 2019‚ verspricht Entwickler HB Studios wieder umfassende Neuerungen, dessen Details man in einer kürzlich gestarteten Dev-Serie vorstellt. So erfährt man aktuell mehr zu den Charakteranpassungen, den Schwungmechaniken, dem Multiplayer und vieles mehr.

In Bezug zu den Charakteranpassungen werden zum Beispiel komplett neue Animationen erwähnt, Größe, Gewicht, Hautfarbe, Gesichtsbehaarung, Frisuren, Haarfarbe, die passende Kleidung für den Platz und vieles mehr lassen sich hier anpassen. Das Ziel damit sei es, so realistische Charaktere wie möglich zu erschaffen, aber dennoch nicht die individuellen Wünsche der Spieler zu vernachlässigen.

Für den Multiplayer-Part gibt es nun ein eigenes Clubhaus, in dem sich die Mitglieder treffen, Turniere veranstalten können und mehr. Das Online Matchmaking verspricht zudem eine neue optimierte Erfahrung für kompetitives Spielen. Nehmt darin an genehmigten und offiziellen Kursen in einer Runde Head-to-Head-Match-Play, 2-4-Spieler-Stroke-Play, Alt-Shot oder Fourball-Team-Spiel teil. Aber auch private Session sind jederzeit möglich.

Mehr dazu erfahrt ihr in den folgenden Videos: