The King of Fighters XV – Isla & K‘ mit TGS Trailer vorgestellt

Im Zuge der Tokyo Game Show hat SNK die neuen Charaktere Isla und K‘ für The King of Fighters XV vorgestellt, das im nächsten Jahr erscheint.

Isla ist in der Story eine Rivalin von Shun’ei. Sie hat die gleichen Phantomhände wie Shun’ei, aber sie ist ziemlich knifflig und hat sie im Kampf immer draußen. Die Geschichte dreht sich um Isla und Shun’ei, so dass beide eine große Rolle darin spielen, heißt es zum Reveal.

K‘ ist ein modifizierter Mensch mit transplantierten Genen von Kyo Kusanagi und mit einer Persönlichkeit, die eine Mischung aus Introvertiertheit und absoluter Direktheit darstellt. Er hat die Fähigkeit, Feuer zu manipulieren und kämpft, um seine verlorenen Erinnerungen wiederzuerlangen.

Treffen der Generationen

The King of Fighters XV sieht sich als Treffen der Generationen, womit es das erste Mal ist, dass die Helden aus jeder Saga zusammenkommen, was dies zu einem unverzichtbaren Moment in der King-of-Fighters-Storyline macht. Die Story knüpft dazu direkt an den Vorgänger an, in der sich die Helden aus der Orochi-, NESTS- und Ash-Saga zusammenschließen, um die Geschichte auf einen explosiven Höhepunkt zu bringen.

RELATED //  The King of Fighters XV erhält eine Omega Collector's Edition

In den Battles erwarten euch klassische 3-gegen-3-Teamkämpfe sowie eine Reihe neuer Features wie SHATTER STRIKE, eine neue Mechanik, mit der die Spieler gegnerische Angriffe kontern können. Außerdem gibt es einen verbesserten MAX-Modus sowie den MAX-Modus (Quick) mit einer Rush-Funktion, die es ermöglicht, Kombos durch schnelles Drücken von Angriffstasten auszuführen. All diese Features, einschließlich einiger überarbeiteter und dynamischer Special Moves, versprechen explosive Kämpfe für neue und erfahrene Spieler gleichermaßen.

The King of Fighters XV erscheint am 17. Februar 2022.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x