The King of Fighters XV: Team Super Heroine stellt sich vor

Heute stellt sich das Team Super Heroine in The King of Fighters XV vor, bestehend aus dem Pop-Idol Athena Asamyia, Mai Shiranui und Yuri Sakazaki.

Athena, Mai und Yuri verbünden sich damit zum ersten Mal als Team Super Heroine. um die Serien-Tradition der ikonischen 3gegen3-Kämpfe fortzusetzen. Verschiedene Teams erzählen dabei unterschiedliche Geschichten und Enden, weshalb es sich lohnt, jedes Team zu spielen.

Athena Asamiya

Athena ist ein High School-Pop-Idol und kämpft gegen das Böse, um für Weltfrieden zu sorgen. Ihr Kampfstil kombiniert chinesisches Kung-Fu und ihre angeborenen, psychischen Fähigkeiten. Sie ist fleißig, freundlich und doch ernsthaft, in diesem KOF hat sie sich doch überraschend mit Mai und Yuri zusammengetan…

Mai Shiranui

Mai ist eine Kunoichi und Erbin des Shiranui-Stils der Ninja-Kampfkunst. Ihre Gegner unterliegen ihren eleganten Bewegungen und der faszinierenden Kleidung. Als Waffe nutzt sie große Fächer, passend zu ihrem Kampfstil: „Fliege wie ein Schmetterling, steche wie eine Biene“.

Yuri Sakazaki

Ryo Sakazakis kleine Schwester hat innerhalb eines Jahres die tödlichen Techniken des Kyokugenryu Dojos gelernt. Yuri gilt als wahres Kampftalent und bringt ihren ganz eigenen Style mit ein. Sie tritt KOF bei, um ihrem Bruder ein für alle Mal ihre Stärke zu beweisen.

RELATED //  The King of Fighters XV erscheint im Februar 2022

The King of Fighters XV erscheint Anfang 2022.