The Last of Us: Part – Umfangreiches Special mit weiteren Infos

So langsam wagt sich ‚The Last of Us: Part II‘ immer mehr aus der Deckung, weshalb es heute weitere Infos von Creative Director Neil Druckmann in einem Special zum Spiel gibt.

Neben den neuen Gameplay-Features, den optischen Verbesserungen und wie die Story fortgesetzt wird, spricht Druckmann unter anderem über die Ideen zum Spiel, wie sich Ellie weiterentwickelt hat, welche neuen Ansätze es beim Gameplay gibt und vieles mehr. Hier ein kleiner Auszug aus den Ideen zum Spiel und auf die Frage, wie es zu dieser Story kam.

„Ich hatte ein Treffen mit Ashley Johnson und erklärte ihr die Idee hinter Left Behind”, so Druckmann. „Dann erwähnte ich, dass ich auch noch an etwas Anderem arbeitete, und stellte ihr diese Idee ebenfalls vor. Und da saß sie dann weinend im Restaurant, und ich dachte mir, hoffentlich glauben die Leute nicht, dass ich ihr etwas Grauenhaftes antue. Aber das war das erste Mal, dass ich eine wirklich ausgeprägte Idee dazu hatte. So fängt es an. Man hat den Kern einer Geschichte. Dann nimmt man weitere Leute hinzu, und eine gemeinsame Vision entsteht”, so Druckmann. „Videospiele sind ein kollaboratives Medium, und wir alle marschieren auf diese fokussierte Idee zu.”

Das vollständige Special zu The Last of Us: Part II, das im Februar 2020 erscheint, gibt es auf dem offiziellen PlayStation Blog unter diesem Link.

The Last of Us Part II Special Edition
  • Sony Interactive Entertainment
  • Videospiel