The Order: 1886 – Eine ‚8‘ sei der richtige Score für das Spiel, meint Ready at Dawn

Ready at Dawn´s ‚The Order: 1886‘ entfachte in der vergangenen Woche erneut die Diskussion um Review-Scores, die für den Shooter selbst teils kuriose Wertungen bedeuteten.

Der niedrigste Score, der für das Spiel gesichtet wurde, war 2 von 10 Punkten, während der Löwenanteil zwischen 6 und 7 zu finden ist. Ready at Dawn hingegen sieht das Spiel irgendwo bei einer ‚8‘, wie Co-Founder Andrea Pessino jetzt äußerte. Demnach sei Pessino mit der Kritik an dem Spiel einverstanden und sieht Punkte, die man hätte besser machen können. Allem in allem wäre eine ‚8‘ aber deutlich akkurater.

Der Meta-Score liegt derzeit bei 65, wobei die allgemeine Meinung von Spielern deutlich positiver gestimmt ist. In den Rezensionen auf Amazon.de erhält ‚The Order: 1886‘ derzeit durchschnittlich 4 von 5 Punkten, was die Meinung von Ready at Dawn widerspiegelt.

[asa]B00S4O69EU[/asa]