The Perfect Sniper für PlayStation VR erschienen, inkl. AIM Controller Support

Die Sinn Studios veröffentlichten heute ihr Story-getriebenes Shooter-Erlebnis ‚The Perfect Sniper‘ für PlayStation VR, in dem ihr in die Rolle eines tödlichen Attentäters schlüpft.

Das Ziel von The Perfect Sniper ist verschiedenste Missionen zu absolvieren, während man von seiner Kontaktperson Jazz geleitet wird, die eure zu eliminierenden Ziele ausfindig macht. Dazu gehören Verfolgungsjagden, Helikopter-Take-Downs, Arcade-Modi und alles, was man sich unter einem VR-Sniper-Spaß vorstellt.

„Die Familie Romano betreibt die unterirdischen kriminellen Operationen der Stadt und es wird nicht einfach sein, sie zu erledigen. Sie müssen Ziele mithilfe von Hinweisen identifizieren, um zu vermeiden, dass unschuldige Menschen getötet werden.“

Um der perfekte Sniper zu werden, könnte ihr verschiedene Spielarten nutzen, die sowohl für kurze als auch große Reichweiten ausgelegt sind, um eure Ziele lautstark mit einem Knall, leise ohne Spuren oder während actiongeladener Verfolgungsjagden zu eliminieren. Das Ganze präsentiert sich in einem stilisierten Look, der dadurch jedoch keine weniger tödliche Erfahrung darstellt.

The Perfect Sniper ist für 14,99 EUR im PlayStation Store erhältlich, während sich PlayStation Plus User auf einen Rabatt von 20 Prozent freuen dürfen. Das Spiel unterstützt auch den PlayStation VR AIM Controller.