The Room VR: A Dark Matter für 2020 angekündigt

Fireproof Games, die vor allem für ihre Escape Room-Spiele auf dem Smartphone bekannt sind, haben das nächste Kapitel ‚The Room VR: A Dark Matter‘ für 2020 angekündigt.

Während die Entwicklung des Spiels derzeit auf Hochtouren läuft, schreibt der Entwickler in der Ankündigung:

„Wir waren in letzter Zeit ziemlich ruhig, während wir an dem nächsten Spiel in der The Room-Serie gearbeitet haben. Schon früh in der Entwicklung des nächsten Spiels beschlossen wir, etwas Neues auszuprobieren. Wir wollten herausfinden, wie neue Technologien zu unserem einzigartigen Spielerlebnis beitragen und unsere Spieler in die mysteriöse Welt von The Room eintauchen können. Wir freuen uns sehr, das nächste Spiel der Serie mit dem Namen „The Room VR: A Dark Matter“ zu veröffentlichen, das exklusiv auf Virtual Reality-Plattformen veröffentlicht wird!“

The Room VR: A Dark Matter wird von Grund auf für die einzigartigen Fähigkeiten von VR entwickelt, so dass die Spieler die Welt von The Room bewohnen und mit seinen seltsamen Erfindungen in diesem fesselnden neuen Kapitel interagieren können. Das Spiel beginnt tief im British Museum in London, wo das Verschwinden eines angesehenen Ägyptologen eine polizeiliche Untersuchung des Unbekannten auslöst. Entdeckt dabei kryptischen Orte, untersucht fantastische Geräte und entschlüsselt ein jenseitiges Element, das die Grenze zwischen Realität und Illusion verwischt.

Die Room VR: A Dark Matter wird Anfang 2020 veröffentlicht.