The Walking Dead: Destinies – Release im November

By Mark Tomson Add a Comment
2 Min Read

Das Story-getriebene Adventure The Walking Dead: Destinies von GameMill Entertainment und Flux Games erscheint am 17. November, während der physische Release im Dezember folgt.

Im Spiel beginnt man seine Reise als Rick Grimes, der allein in einem Krankenhaus inmitten von Toten aufwacht. Als Spieler muss man sich Apokalypse an legendären Orten aus The Walking Dead kämpfen, darunter Atlanta, die Farm der Familie Greene oder das Gefängnis und Woodbury.

In entscheidenden Momenten, in denen es um Leben und Tod geht, bestimmt man für immer das Schicksal seines Charakters aus der Serie. Helden und Bösewichte, lebende und tote – es liegt an euch, zu entscheiden, ob man dem Lauf der Geschichte folgt oder seinen eigenen Weg durch die Welt von AMCs The Walking Dead gehen möchte.

Im Kampf gegen die Beißer stehen verschiedene Waffen wie Revolver, Katanas oder Schrotflinten zur Verfügung, aber es müssen auch Ressourcen gesammelt, das Lager ausgebaut und Vorräte aufgefüllt werden, um in dieser gefährlichen Welt zu überleben.

The Walking Dead Cast kehrt zurück

Zu den Charakteren gehören bekannte Gesichter wie Shane, Michonne, Daryl, Blackbird, Carol, Carl, Lori, Glenn, der Gouverneur und T Hund. Jeder Charakter hat seine eigenen, einzigartigen Fähigkeiten, einschließlich der Verwaltung von Ressourcen, einschließlich einer begrenzten Anzahl von Waffen (Schläger, Armbrüste, Katanas, Revolver, Schrotflinten usw.) und Munition.

Wie schon beim aktuellen King Kong-Spiel sollte man seine Erwartungen nicht zu hoch bei diesem Spiel ansetzen, wie der jüngste Trailer abermals vermuten lässt.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments