- Advertisement -

The Witcher 3 – Diskussion zwischen 1080p und 720p ist momentan eine PR-Waffe

By Johannes Add a Comment
1 Min Read

In der anhaltenden Diskussion um die Auflösung von Spielen auf der PlayStation 4 und Xbox One äußert sich jetzt auch ‚The Witcher 3‘ Entwickler CD Projekt.

Auch bei ihrem Spiel bleibt diese Diskussion nicht aus, bei der es am Ende wohl auch darauf hinaus laufen wird, dass die PlayStation 4 Version die 1080p Auflösung bieten wird und die Xbox One Fassung irgendwo darunter liegt. Studio Co-Founder Marcin Iwinski ist der Sache unter den eigenen Tech-Leuten nachgegangen und erhielt von ihnen ein paar komplexe Vergleichsbilder. Sein Eindruck dazu:

„Wenn ich die Größe des Bildschirms habe und ich sitze ein oder zwei Meter davon entfernt, dann werde ich vermutlich den Unterschied sehen. Es ist mehr ein PR-Unterschied, was derzeit sehr wichtig für Sony ist – und sicherlich nutzen sie es – als etwas, dass sehr sinnvoll für die Spieler erscheint.“

Bei CD Projekt wird man natürlich versuchen, das Bestmögliche aus jeder Version des Spiels herauszuholen. Wirklich große Unterschiede erwartet man allerdings nicht; auch weil es dafür noch viel zu früh sei, um so etwas zu beurteilen. Wenn es aber Unterschiede geben sollte, werden diese minimal sein.

The Witcher 3 erscheint im Februar 2015.

[asa]B00IXLGX7W[/asa]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments