The Witcher 4: A New Saga Begins von CD Projekt angekündigt

CD Projekt arbeitet an einem neuen The Witcher-Spiel, das als neue Saga innerhalb des The Witcher-Universums startet. Das kündigte man im Rahmen der GDC heute an.

Wirklich viele Details gibt es zum nächsten Spiel noch nicht, das laut dem Entwickler gerade erst am Anfang der Entwicklung steht. Als Partner holt man sich dafür Epic Games an Bord, mit denen man eine langjährige Partnerschaft geschlossen hat. Logischerweise kommt hier auch die Unreal Engine 5 zum Einsatz.

Unreal Engine 5 wird für Open-World Games optimiert

CD Projekt wird dabei helfen, die Unreal Engine 5 auf Open-World-Spiele zu optimieren, von dem wiederum Epic Games profitiert.

Zur Ankündigung kommentiert man:

„Dies ist ein aufregender Moment, da wir von der REDengine zu Unreal Engine 5 wechseln und eine mehrjährige strategische Partnerschaft mit Epic Games beginnen. Es umfasst nicht nur die Lizenzierung, sondern auch die technische Entwicklung der Unreal Engine 5, sowie potenzielle zukünftige Versionen der Unreal Engine, sofern relevant. Wir werden eng mit den Entwicklern von Epic Games zusammenarbeiten, mit dem Hauptziel, die Engine für Open-World-Erlebnisse maßzuschneidern.“

Weitere Details zum neuen The Witcher gibt es wie schon erwähnt derzeit nicht, und somit auch kein Release-Datum oder gar ein Zeitfenster, das wohl noch mehrere Jahre in der Zukunft liegt. Bis dahin konzentriert man sich auf die Entwicklung der Erweiterungen für Cyberpunk 2077, an denen man nach wie vor festhält.

RELATED //  Unreal Engine 5 Showcase für nächste Woche angekündigt

Das aktuelle RPG soll, genau wie The Witcher 3 damals, über mehrere Jahre unterstützt werden, einschließlich Premium-Erweiterungen und kostenloser Inhalte, die wohl wieder in Form von Mini-Drops folgen.

Share this Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x