The Witcher – Netflix-Serie hinterlässt bereits sehr guten Eindruck

Seit einiger Zeit arbeitet Netflix an einer eigenen TV-Serie zu ‚The Witcher‘, mit der man sich offenbar schon jetzt sehr zufrieden zeigt. So stellt man womöglich bereits weitere Staffeln in Aussicht.

Dass die Produktion äußert ambitioniert ist, zeigt sich bereits am Cast, für das man unter anderem den Superman-Darsteller Henry Cavill in der Rolle des Geralt verpflichten konnte. Momentan befindet man sich mitten in der Produktion der ersten Staffel, die aus acht Folgen besteht.

Laut Casey Walsh, Editor-in-Chief bei Geeks WorldWide, konnte dieser jetzt aus Quellen nahe der Produktion erfahren, dass man wirklich glücklich damit sei. Dies sei auch der Grund, warum man womöglich schon mit weiteren Staffeln plant, auch wenn diese noch nicht endgültig bestätigt sind.

Worum es genau bei der Serie geht, Details zur Story oder den genauen Starttermin, verrät man bislang jedoch nicht. Somit ist weiterhin Geduld gefragt.