Home News THQ Auktion – Gerüchte um hohe Gebote von SEGA, Deep Silver & Ubisoft
THQ Auktion – Gerüchte um hohe Gebote von SEGA, Deep Silver & Ubisoft
0

THQ Auktion – Gerüchte um hohe Gebote von SEGA, Deep Silver & Ubisoft

0

Bis jetzt gibt es noch keine offiziellen Details darüber, wie die Aktion um die Assets von THQ ausgegangen ist und wer sich was dabei unter den Nagel gerissen hat.

Es scheint aber so, dass THQ nicht als Ganzes veräußert wird, so dass es bereits hohe Gebote auf das Relic Studio und die Warhammer Lizenz von SEGA gegeben haben soll. Neben Warhammer arbeitet Relic derzeit an Company of Heroes 2, das in Kürze erscheint.

Weiterhin soll Ubisoft ein großes Interesse an South Park: Der Stab der Wahrheit haben, wobei es kurz vor Auktionsbeginn bereits Einspruch seitens des South Park-Studios gegeben hat, da THQ laut Vertrag nicht die alleinige Entscheidungsfreiheit darüber haben soll, welcher Publisher das Spiel veröffentlicht.

Zuletzt tritt nun auch der deutsche Publisher Deep Silver in Erscheinung, die großes Interesse an der Saints Row-Marke und dem dazugehörigen Studio Volition zeigen, einschließlich der Red Faction-Serie. Verschiedenen Mitarbeiter von Volition haben über Twitter bereits mitteilen lassen, dass das Studio wohl verkauft wurde. An wen, ist jedoch unklar.

Was davon alles wahr ist, erfahren wir vermutlich noch im Laufe des Tages, wenn eine offizielle Erklärung veröffentlicht wird.

tags: