Time Carnage – VR-Shooter mit Zeitreisen & Dinos erscheint im April

Die Dinosaurier scheinen bei VR besonders interessant zu sein, um diese noch einmal zum Leben zu erwecken. Nach ‚Robinson‘ und ‚ARK Park‘ darf man sich im April noch auf ‚Time Carnage‘ freuen, das heute für PlayStation VR bestätigt wurde.

Time Carnage wird derzeit von Wales Interactive entwickelt, in dem ihr in die Rolle eines Elite-Soldaten schlüpft und durch verschiedene Zeitperioden reist, einschließlich der Vergangenheit und Zukunft. Dort erwarten euch verschiedenste Gefahren, ihr müsst gegen Dinosaurier kämpfen, Roboter, Zombies und andere Monster.

Wählt dazu aus einem Arsenal von 25 verschiedenen Waffentypen und meistert mit diesen eine 16-tier Kampagne oder den Custom Arcade Mode, einschließlich Perks, Challenges und mysteriösen Items. Erkundet eine post-apokalyptische Welt, den prähistorischen Dschungel, eisige Wüsten oder futuristische Metropolen.

Die Features

  • Immersive VR-Shooting-Action
  • Schalte, verbessere und mixe über 25 Waffen!
  • Ein zeitgesteuertes Nachlade-System. Schießen, fallen lassen, wechseln, wiederholen!
  • Realistische und dynamische Umgebungen mit 16 einzigartigen Locations
  • Haltet mit dem zeit verzögerten Paradox euren Atem an
  • Dinosaurier, Monster, Roboter und Zombies!
  • Meistere Herausforderungen für Waffen Perks und Arcade-Cheats.

Time Carnage ist ab dem 10. April diesen Jahres erhältlich.