TMNT: The Cowabunga Collection angekündigt

Konami bringt noch einmal die Pizza-liebenden Verbrechensbekämpfer zurück, die auf dem State of Play die Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection angekündigt haben.

Zusammen mit Nickelodeon erscheinen damit dreizehn actionreiche Spiele der Teenage Mutant Ninja Turtles aus dem Archiv von Konami, vollgepackt mit 8-bit-, 16-bit und Arcade-Titeln mitsamt ihren japanischen Versionen.

In dieser umfangreichen Sammlung erleben Spieler die Jagd auf Shredder, kämpfen gegen The Foot und kloppen sich mit Bebop und Rocksteady. Die Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection umfasst folgende Titel:

  • Teenage Mutant Ninja Turtles (Arcade)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Turtles in Time (Arcade)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles (NES)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles II: The Arcade Game (NES)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles III: The Manhattan Project (NES)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Tournament Fighters (NES)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles IV: Turtles in Time (Super Nintendo)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Tournament Fighters (Super Nintendo)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: The Hyperstone Heist (Sega Mega Drive)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Tournament Fighters (Sega Mega Drive)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Fall of The Foot Clan (Game Boy)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles II: Back From The Sewers (Game Boy)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles III: Radical Rescue (Game Boy)

Auf der technischen Seite kann man sich auf zahlreiche Quality-of-Life-Verbesserungen einstellen, darunter die Möglichkeiten, jederzeit zu speichern, das Spielgeschehen zurückzuspulen und die Steuerungsknöpfe anzupassen.

RELATED //  TMNT: The Cowabunga Collection bekommt eine Collector's Edition

Einige ausgewählte Titel können sowohl online als auch im lokalen Couch-Koop gemeinsam gespielt werden. Die Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection enthält außerdem eine digitale Spieleanleitung für jeden einzelnen Titel, die Spielern dabei hilft, sich durch schwierige Situationen zu kämpfen und manchmal auch zu schwimmen.

Als zusätzlichen Bonus kann man sich hier auf zahlreiche visueller Elemente aus den ursprünglichen Cartoons, Comics und anderen TMNT-Medien freuen. Auch nie zuvor gesehenes Artwork, Skizzen und Game-Design-Material aus Entwicklungsprozessen ist Teil dieser Ansammlung an Extras.

Der Release ist für 2022 vorgesehen.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x