Tormented Souls – PS4 Release & Halloween Update

PQube, Dual Effect und Abstract Digital Works bringen ihren klassischen Horrortitel Tormented Souls im kommenden Jahr auch auf die PS4, Xbox One und Nintendo Switch. Zudem darf man sich auf ein Halloween-Update freuen.

Für PlayStation 5 ist Tormented Souls bereits seit einigen Wochen erhältlich, das in den nächsten Tagen mit verschiedenen Updates ergänzt wird. Dazu gehört ein neues Outfit für Caroline, eine neue Waffe und der Release des Soundtracks.

Das neue Outfit passt perfekt, um die Tiefen von Winterlake zu erkunden. Ihr neuer Casual-Look ist das perfekte Outfit, um die grotesken Monster der Villa zu besiegen, heißt es vom Publisher.

Für mehr Feuerkraft gibt es außerdem eine stark modifizierte Nagelpistole, die sich als neue Lieblingswaffe erweisen könnte. Als Belohnung, wenn man das Spiel zum ersten Mal abschließt, kehrt Halloween dieses Jahr nach Winterlake zurück und verwandelt das ohnehin schon gruslige Dorf in eine schaurige Kulisse.

In Tormented Souls erkundet man als Caroline Walker die furchterregenden Hallen eines verlassenen Herrenhauses auf der Suche nach vermissten Zwillingsschwestern. Allerdings ist man nicht alleine in diesen düsteren Gemäuern. Dunkle Mächte und unaussprechliche Schrecken werden alles in ihrer Macht stehende tun, um euch daran zu hindern, zur Wahrheit zu gelangen.

Furchterregende, an den Rollstuhl gefesselten Grausamkeiten streifen die Gänge und ausgeweidete Kriecher lungern herum. Und dabei sind diese ersten Erscheinungen nur ein Bruchteil der Gefahr: Schon zu Beginn wird Caroline gewarnt, sich nicht von den Schatten umschlingen zu lassen. Die einzige Möglichkeit zur Verteidigung sind die Waffen, die mithilfe von Gegenständen gebaut werden können.

Gegen Anfang 2022 folgt dann die Last-Gen und Switch-Version.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x