Home News Ubisoft: Second-Screen Support ist nicht nur ein Gimmick
Ubisoft: Second-Screen Support ist nicht nur ein Gimmick
0

Ubisoft: Second-Screen Support ist nicht nur ein Gimmick

0

Der zweite Bildschirm wird mit der PlayStation 4 und Xbox One eine immer wichtigere Rolle spielen und nicht nur ein einfaches Gimmick sein, das nach Laune der Entwickler genutzt wird.

Bereits EA hatte auf der E3 im Juni eindrucksvoll anhand von ‚Battlefield 4‘ gezeigt, wie man sich zum Beispiel mit einem Tablet in ein Spiel einklinken kann. Ubisoft EMEA Director, Alain Corre, hat jetzt noch einmal bekräftigt, dass der Second-Screen zukünftig eine große Rolle spielen wird.

„Da gibt es so viele Dinge, die man auf einem zweiten Bildschirm tun kann, um die Erfahrung zu erweitern. Schon sehr bald wird dies für die Spieler offensichtlich werden und obligatorisch für die meisten neuen Spiele,“ so Corre.

Aus dem eigenen Portfolio führte Corre noch einmal ZombieU für die Wii U an und hob hervor, wie das Ganze zusammen funktionieren kann. Auf PlayStation 4 unterstützen ‚Watch_Dogs‘ und ‚Assassin´s Creed IV: Black‘ einen zweiten Bildschirm, die damit ein intensivere Erfahrung versprechen.

Related:
Ubisoft kündigt breite Unterstützung der PS4 Pro an

„Es ist wirklich ein großer Teil des Gameplay´s. Du wirst es verwenden, weil du währenddessen Spaß damit haben wirst.“

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen
tags: