Ubisoft will 2010 durchstarten

Murray Pannell, Marketing Director bei Ubisoft UK, hat in einem Interview mit MCV verraten, dass Ubisoft mit dem diesjährigem Spiele Line-up so richtig durchstarten und die Spieler überraschen will.

„Mit dem starken Line-up an großartigen Spielen und der Absicht, unsere Franchises noch mehr im Unterhaltungssektor zu pushen, sind wir zuversichtlich, dass 2010 ein herausragendes Jahr für uns wird, so Murray Pannell zu MCV.

Für das erste Halbjahr 2010 wird hier Splinter Cell: Conviction, R.U.S.E. und Prince of Persia: The Forgotten Sands genannt.

„Wir werden noch eine Reihe an wichtigen Titeln ankündigen, von denen wir wissen, dass sie innerhalb der kommenden zwölf Monate erscheinen werden. Ihr könnt also sicher sein, dass es eine tolle Mischung aus etablierten Franchises und neuen Spielen geben wird, die die gesamte Palette der aktuellen Konsolen abdecken.“

Weiterhin ist Ubisoft auf die Möglichkeiten mit den neuen Bewegunscontrollern gespannt, die man bestmöglich nutzen möchte. Erst kürzlich gab Ubisoft bekannt, dass man an 15 neuen Projekten arbeitet, wovon 5 Spiele für den neuen Motion Controller sein sollen.

Quelle: Eurogamer

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x